Betonschutz

Betonschutz waschen & beschichten

 

Wasserstrahlreinigung

Vor jedem beschichten sollte der Beton gereinigt werden. Die Durchfeuchtung des Betons ist relativ gering, so dass meist am gleichen Tag beschichtet werden kann.

 Beschichtungsmittel

Imprägnierung und Schutz für Beton

Die Rezeptur basiert auf Wasserglas mit einem speziellen Katalysator. Dieser ermöglicht eine Eindringtiefe von bis zu 40 mm in den Beton. Die Poren im Beton werden abgedichtet und bilden so eine permanente Schutzbarriere.

 

  • Säurebeständig bis zu pH 2,5
  • Frei von Tensiden, Lösungsmitteln, Alkohol und Plasitfizerern
  • Umweltfreundlich
  • CE Zeichen 0120
  • Kein Abplatzen von Material
  • Die Mittel sind nach JGS zugelassen
  • absolut Lebensmittelecht

 

Nach Absprache sind auch andere Beschichtungsverfahren möglich.

 

Abdichtung von Fugen

Überall wo Beton verarbeitet wird sind auch Fugen zu finden, neben dem Betonschutz übernehmen wir für Sie auch gerne gleich die Abdichtung dieser Fugen mit Zertifikat. Egal ob Fahrsilos, Güllebehälter oder an anderen Betonfertigteilen.

Auch hier gilt, dass wir nur für die jeweilige Anwendung zugelassene und geeignete Dichtstoffe verwenden.

 

Unser Betrieb ist zertifiziert nach Wasserhaushaltsgesetz –WHG –

  • Beschichtungsarbeiten
  • Dichtflächen Beton & Asphalt
  • Verlegung von Dichtungsbahnen

 

 

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress